Oathbreaker

Roadburn I: Am hellen Rand
der Finsternis

Konzerte, die Kinoerlebnissen oder musealen Ausstellungen gleichen, von Bands, die von innen und aussen die Grenzen des extremen Metal verschieben. Eindrücke vom Roadburn 2017, dem distinguiertesten Metalfestival der Welt.

Mit den Wölfen heulen

Schon bei ihrer letzten Europatour 2012 spielten Wolves in the Throne Room in Winterthur, damals im Salzhaus. Im Gaswerk zeigten sie nun mit einem brillanten Auftritt, was Live-Black-Metal im besten Fall ist: kein Leistungssport, sondern eine...