Graves At Sea

Review: The Flight of Sleipnir – Skadi

Es ist ein Dröhnen und Singen in der Wüste, in den Bergen und den angelegenen Dörfern… äh, Städten. Synkretistischer Metal, auf dem Fundament von Sludge und Doom Metal, mit Elementen von Black Metal bis Psychedelic Rock, hat Konjunktur in...

Review: Graves At Sea – The Curse That Is

Wie kommt eine Band in die luxuriöse Situation, nach vierzehn Jahren ohne vollwertiges Album dermassen Kult zu sein, dass die Ankündigung ihres Debüts heisse Freudenstürme durch die Sludge-Wüste jagt? Vordergründig liest sich die Geschichte...