Behemoth

Sola fide: Deathspell Omega und die
Reformation des Black Metal

Nicht nur die Kirche feiert dieses Jahr ein Reformationsjubiläum. 2018 jährt sich auch die Gründung von Deathspell Omega zum zwanzigsten Mal, wenn es denn stimmt, was trotz streng gehüteter Anonymität über die Band kursiert. Mit der französischen Band begann eine musikalische und performative Reformation des Black Metal. Ein Rückzug in die Gestaltlosigkeit, der sich...

Review – Schammasch: The Maldoror Chants: Hermaphrodite

Als Schammasch im Nachhall von Triangle ankündigten, in Zukunft tiefer in die Welt vordringen zu wollen, in der sie mit dem Ambientteil ihres monströsen Dreifachalbums angelangt waren, weckte das bei mir erstmal Unbehagen. Künftig weniger...

Extrem Avantgarde

Die Band Full of Hell schafft es mit extrem extremer Musik in die Empfehlungen von Popmagazinen. Die Gründe dafür waren am Freitag im Cassiopeia in Berlin zu erfahren.