LIVE

Goethe ist Teufel

Bölzer tauften im Kiff in Aarau ihre Heldengesänge. Dazu luden sie eine weitere angesagte Power-Duo-Formation ein: Urfaust, die zum ersten Mal in der Schweiz spielten. Dieses Aufeinandertreffen ist auch: Überwältigung gegen Hypnose.

Zu laut für die Traumreise

Ein Konzert der Chicagoer Postmetal-Band Russian Circles verspricht zwei Stunden Weltflucht. Wären da nicht die kratzigen Momente und die Transparenz, die ihre Monumentalmusik auf der Bühne aufschlüsselt.

Der postsäkulare Black Metal
von Batushka

Batushka vollziehen einen Rückgriff auf eine Zeit, in der das Heilige im Black Metal noch intakt war – während sie gleichzeitig allen blasphemischen Schmutz in dieser Zeit zurücklassen. Mit Ordnung und Disziplin konstruiert die Band ein...

Wasser schleift den Berg

Als Unhold vor einem Jahr die «Alpine Coalition» formierten, wollten sie die Gewalt des Gebirges ertönen lassen. Tatsächlich war der Samstagabend mit Khaldera, Soldat Hans und ihnen eine Exkursion durch die Klangtopographie von Postmetal und...

Die unendliche Leichtigkeit der spirituellen Psychose

Wie satanischer Death Metal leichtherzig daherkommen kann, zeigten die Genre-Gründer Possessed am Sonntag im Zürcher Dynamo. Absu zelebrierten einen okkulten Ritus und bewiesen dabei viel Bewusstsein für Metalgeschichte. Belphegor gingen dagegen...

Hoest, Mond und Sterne

Im Anti-Interview auf dem Hüttikerberg will Hoest von Taake eigentlich nichts sagen – und tut es so, dass er doch alles sagt. So war der Ausklang des Schweizer Metal-Sommers.

Im Reigen mit Revenge
und Arthur Brown

Nebst dem handverlesenen Lineup liefert auch das Gelände gute Gründe, das Chaos Descends Festival im Thüringischen Crispendorf zu besuchen. Warmetal zwischen schattigen Hainen und DDR-Barracken kommt dem Ideal eines Konzerterlebnisses ziemlich...